ZauberSalon Hannover präsentiert RickundMaik

Im normalen Leben heißen die beiden Zauberer Rick Scharpenberg und Maik Brzozka, betreten die beiden die Bühne werden sie zu „RickundMaik“. Dabei bleibt das obligatorische Kaninchen im Stall. Stattdessen entführen die jungen Magier ihre Gäste in Ihre eigene Welt der Zauberkunst. Das Publikum ist ganz nah dabei, wenn die Bühne Kopf steht. Mit Kleinigkeiten wie zum Beispiel einen Elefanten verschwinden zu lassen geben sich die Zwei schon lange nicht mehr zufrieden. Die Hertener wollen noch hoch hinaus und verzaubern seit einigen Jahren gemeinsam das Publikum. Jeder hat ein besonderes Talent: Während Maik die Gäste charmant in seine Tricks mit einbezieht, verblüfft Rick gerne auf die humoristische Art. Aus der Hertener Kleinkunstszene sind die Zauberer nicht mehr wegzudenken. Egal ob Straßenfest, Betriebsversammlung, Men on Stage, Constellationen-Festival oder beim Empfang des Bürgermeisters. Die Beiden hinterlassen auf der Kleinkunstbühne einen bleibenden Eindruck. Ganz nach dem Motto warum nicht mal anders?

Auftritte im ZauberSalon Hannover:

Oktober 2012

Juli 2013