ZauberSalon Hannover am 12.07.2022:

Open Air im ZauberSalon Hannover

                                                                                                                                                                         

Es war warm, sonnig und alle waren in Sommerlaune. Logisch, dass der Juli ZauberSalon in Hannover unter freiem Himmel stattfand.

In der Close-Up Ecke zeigten alle Künstler die später auf der Bühne standen schon mal anhand von Kartentricks, dass man ihnen auch von ganz Nah auf die Finger schauen konnte.

Auf der Bühne zeigte David Fabricius, der auch als Moderator durch den Abend führte, klassische Salonzauberei. Er verwandelte ein Tuch in ein Ei, ließ die Asse eines Kartenspiels wandern, las Gedanken und befreite 4 jungfräuliche Damen aus ihrer Harems-Fessel.

Jan Hendrik demonstrierte, dass alle Entscheidungen, die wir treffen zusammenhängen, egal ob man auf dem Jahrmarkt an Fäden zieht, an einem Losverfahren teilnimmt oder eine Spielkarte wählt. Klingt zwar verrückt, ist aber möglich.


Jan Hendrik demonstrierte, dass alle Entscheidungen, die wir treffen zusammenhängen, egal ob man auf dem Jahrmarkt an Fäden zieht, an einem Losverfahren teilnimmt oder eine Spielkarte wählt. Klingt zwar verrückt, ist aber möglich.  

Zum Abschluss des Abends begab sich Philip in die Steinzeit und erläuterte wie damals die Menschen mit Runen ihr Schicksal befragten und dass manchmal das Schicksal vorbestimmt ist.

So endete der inzwischen 149. ZauberSalon in Hannover. Das 150ste Jubiläum erlebt Ihr im August 2022. Wie immer am 2. Dienstag und wie immer im Béi Chéz Heinz.