ZauberSalon Hannover am 13.08.2019:

Trainingslager für die Deutschen Meisterschaften

Alle machen Sommerpause, wir aber nicht! Der Grund dafür ist einfach: Die Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst werfen ihre Schatten voraus und es wird für die Teilnehmer Zeit, die ersten Meisterschafts-Kunststücke auf der Bühne zu trainieren.

                                     
                                                                                                                                   


Jan-Hendrik (Jan-Hendrik Mosting) im Vorprogramm in der Close-Up Ecke bereitete sich zwar noch nicht auf eine Meisterschaftsteilnahme vor, aber er zeigte seinen ersten Auftritt vor Publikum überhaupt. Das ist doch auch mal ein Training! Sein Programm umfasste klassische Kartenkunst, Zauberei mit Geld und Ring auf Schnur.

Als charmante Moderatorin des Abends führte Olga da Vega (Olga da Vega) durch das Programm: mit französischem Akzent, einigen humoresken Seitenhieben und einem ZauberSalon-Chanson, mit dem sie das Publikum zum Mitsingen animierte.

Manuel Sanetra (Manuel Sanetra) erzählte auf der Bühne von seiner Schulzeit (ist ja auch noch nicht so lange her) und seinen Problemen mit mathematischen Textaufgaben, Wahrscheinlichkeiten bei Lottoscheinen und magischen Quadraten.

Im zweiten Set des Abends ging es um Mentalmagie oder die Beeinflussung des Zufalls… das ließ Carbono (Reinhard van Geest) die Zuschauer selbst entscheiden. Auf jeden Fall schienen die von ihm verwendeten Würfelergebnisse irgendwie zusammenzuhängen und anscheinend ist dieser kleine „Zufalls“-Generator manchmal vielleicht doch nicht so zufällig. Am Ende dieses Abends entführte uns der Wunderweltenbauer Jon Thane (Jon Thane) in die räumlichen Gegebenheiten des Alphabets, jonglierte mit Buchstaben und erklärte dadurch, wie sich die räumliche Vorstellungskraft auf die Realität auswirken kann. Besonders in Erinnerung blieb die Innovation einer echten Augenbinde. Bereits in der kommenden Show gibt es weitere Kandidaten zu sehen, die sich auf die Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst vorbereiten.